1. April 2018

Happy Insta Girls Oster Blog Hop

Hallo ihr lieben,
habt ihr euer Osternestchen schon gefunden? Ja?
Dann könnt ihr es euch nun mit den Schokoeiern und einer Tasse Kaffee gemütlich machen. Die Happy Insta Girls habe sich wieder einmal zu einem Blog Hop zusammen gefunden. Und heute hoppeln wir ganz österlich

Ich hab wundervolle Post von Tina aus der Schweiz bekommen. Das Land der Schokolade oder? Zusammen mit der obersüßen Karte kam eine ganze Menge unglaublich leckerer Schokoeier. So lecker, dass es nicht mehr alle auf das Foto geschafft haben *heheheheeee
Aber nun zu ihrer Karte, schaut mal das Lämmchen hat sogar flauschiges Fell


Aber das beste kommt innen - es ist eine Pivot Pop-Up Karte.
Kleine Hasis und ihre Freunde bei der gemeinsamen Ostereiersuche, wie süß die ganze Szene ist. Das kleine gelbe Küken mit den Hasenohren hat mein Herz gestohlen. Und ich bin ständig am auf- und zuklappen.


Tina hat bestimmt auf ihrem Blog oder auf Instagram ein kleines Video in dem man ihre Karte in Aktion bewundern kann.

Vielen lieben Dank Tina, für die allertollste Karte  Ich verehre deine Liebe zum Detail und die tollen Szenen, die du immer auf Karten bannst ❤❤❤ fühl dich gedrückt.

******

Und nun zeige ich euch meine Karte die an Reni ging.
Mein Osterhasi war so damit beschäftigt, die bunten Eier zu verstecken, dass es sogar die Buchstaben von "Easter" im Gras versteckt hat.


Die großen Eier Stanze von Lawn Fawn habe ich sowohl für das Guckloch der Karte, als auch für die kleine Verpackung für die Schoki-Eier verwendet.


Und so schaut die Rückseite der Eierverpackung aus. Beide Eierformen habe ich mit Distress Oxide und stencils schabloniert. Das Gras fügt beide Eier zu einer simplen Klappverpackung zusammen, die oben mit den Bänder verschlossen wird.


Und jetzt schön brav weiter zu Reni hoppeln. Mal schauen was sie tolles für ihre Tauschparternin gemacht hat.


Hier nochmal die gesamte Hoppel Liste - ihr möchtet sicher keine Karte verpassen:

Anni - Jessa - Nicole - Wiebke - Tina - ihr seid hier - Reni - Sonja - Birka - Maike - Biggi - Kerstin - Julia - Jeanin - Nina - Kati


Auf zur Eiersuche, das Küken weißt euch den Weg


Lieben Dank fürs Vorbeischauen ❤
habt ein schönes Osterfest und bis bald, 



Material / supplies:
  • Papier / paper: smooth bristol CS Clairefontaine; kraft CS
  • Stempel / stamps: "Some Bunny", "Hoppy Easter", "WinterPenguin" (scripty happy) by Lawn Fawn,
    "hollow letters" by Mama Elephant 
  • Stempelkissen / ink pads: Memento tuxedo black, VersaMark, VersaFine onyx black von Tsukineko  
  • Distress Oxide:  picked raspberry, salty ocean, squeezed lemonade, wild honey,
    wilted violet, worn lipstick by Ranger
  • Distress Ink: mowed lawn, tumbled glass
  • Stanzen/ dies:  "Outside Inn Easter Egg Stackables", "Meadow Borders", "Grassy Border" by Lawn Fawn
  • Farbe/ color: Copic Marker 

Kommentare:

  1. Ich kann mir richtig vorstellen, wie du die Karte immer wieder auf-und zu klappst! :D Die Karte von Tina ist auch ein wahres Träumchen! Deine aber auch! Diese Häschen, ohhh! Du bist einfach eine Kolorationskünstlerin, es macht jedes Mal solche Freude zu sehen, was für ein Fell du den Tierchen verpasst :) Und diese Art von Hasen ist mal wieder besonders süß! Reni hat sich bestimmt ganz arg gefreut :)
    Ich wünsche dir ein ganz ganz tolles Osterfest! :)

    AntwortenLöschen
  2. Wieder einmal ganz zauberhaft, liebe Claudia! Und die Koloration des Häschens: fantastisch!!
    Ich wünsche dir noch einen entspannten Ostersonntag.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Wow, auch hier so wunderbare Osterpost, die Distress-Hintergründe sehen mega toll aus! Und die versteckten Buchstaben auf der süßen Karte, einfach genial! Hab ganz tolle Ostertage! GLG!

    AntwortenLöschen
  4. gorgeous projects!
    Happy Easter! 🐇🐣

    AntwortenLöschen
  5. Die Hasis von dir sind sooo niedlich coloriert und überhaupt finde ich die Idee auf deiner Karte mit dem übereifrigen Häschen total niedlich! Die Oxides machen sich genial auf dem Kraft-Papier finde ich, sie strahlen so richtig gegen den dunklen Hintergrund!
    Und auch noch die wunderschöne österliche Verpackung ;o) Klasse Idee!!! Ich hoffe, du hattest ein schönes Osterfest! Liebe Grüße,
    Maike ;o)

    AntwortenLöschen
  6. Aaaah, supertoll! Hihi, und Hasen, die nicht nur Eier, sondern auch Buchstaben verstecken, sind jawohl die Profis unter den Osterhasen!
    Deine Verpackung finde ich ganz besonders clever und ich finde es total schön, dass du für Karte und Verpackung die gleiche Stanze verwendet hast!

    AntwortenLöschen
  7. Liebste Claudia :-) also, die Eier von Tina sind ja sicher nicht nur lecker (das kann ich ja nich wissen), aber die sehen auch sooo hübsch aus! So wie dein Set! Aber ich wüüüünschte ich hätte iirgendwo mal ein Foto vom Schenkli von der Seite gesehen.. ich kann es gar nicht richtig bewundern (oder abgucken ;-) ).. is das ne Tüte in der Mitte??? So doer so einfach wunderschön :-)

    AntwortenLöschen
  8. Hach, Claudia, ich habe dein schönes Osterset schon auf Instagram ausgiebig bewundert! Das sind zwei sooo hübsche farbenfrohe Szenen. Die Oxides habe ich bisher ja immer eher stiefmütterlich behandelt, aber ich glaube, dass muss ich ganz dringend ändern. Hab noch einen schönen restlichen Ostermontag!

    AntwortenLöschen
  9. Ach Claudia, ich liebe einfach deine Foto-Settings, du machst das immer sooo toll!!! Und sehr, SEHR gerne habe ich diese Karte für dich gemacht *umärmeldrück* :-)) Und deine Osterkarte plus Verpackung sind auch einfach total süss geworden. Die Idee mit den umherpurzelnden Buchstaben finde ich einfach so bezaubernd! Ganz liebe Grüsse und einen dicken Schmatzer über die Berge!

    AntwortenLöschen
  10. Ach, was für eine allerliebste Oster-Post! Die Eierstanze hast du wundervoll eingesetzt und ich schliesse mich Tina an, die Fotos sind ebenfalls ganz toll!
    Liebe Grüsse, Nicole

    AntwortenLöschen

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Google-Produkt, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte. Durch das Setzen eines Häkchens vor „Ich möchte Benachrichtigungen erhalten“ können Sie Nachfolgekommentare per E-Mail abonnieren. Laufende Kommentarabonnements können jederzeit durch das Entfernen des Häkchens oder über einen Link in der Benachrichtigungs-Mail abbestellt werden.

This blog is created using the Google's Blogspot service and is hosted by Google. Google’s Privacy Policy and Terms of Service apply. You can subscribe to follow-up comments via email by checking the box „Ich möchte Benachrichtigungen erhalten“. To unsubscribe you can either uncheck the box or click the corresponding link in the notification e-mail.