13. April 2017

Pinker geht immer


Was seh' ich da im pinken Grase? 
- Es scheint es ist der Osterhase 

Vielleicht halluziniere ich auch nur - pinkes Gras, häää, wo gibts denn sowas? :P


Irgendwie hat mich das Hintergrund Papier zu dem ganzen Pink inspiriert, oder vielleicht war es auch Birka, für die ich diese Karte gebastelt habe. Denn Birka steht total auf pink 


Lasst es euch gut gehen und habt ein wunderschönes und buntes Osterfest
bis bald

Claudia



Material / supplies:
  • Papier / paper: satiniertes Papier/ Bristol smooth CS von Clairefontaine; Musterpapier/ patterned paper
  • Stempel / stamps: "Hoppy Easter" von Lawn Fawn
  • Stempelkissen / ink pads: Memento tuxedo black von Tsukineko 
  • Distress Inks: picked raspberry, spun sugar von Ranger
  • Stanzen/ dies: grassy border von Lawn Fawn
    Mini Handstanze Schmetterling von Folia
  • Farbe/ color: Copic Marker

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Google-Produkt, erstellt und wird von Google gehostet. Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte. Durch das Setzen eines Häkchens vor „Ich möchte Benachrichtigungen erhalten“ können Sie Nachfolgekommentare per E-Mail abonnieren. Laufende Kommentarabonnements können jederzeit durch das Entfernen des Häkchens oder über einen Link in der Benachrichtigungs-Mail abbestellt werden.

This blog is created using the Google's Blogspot service and is hosted by Google. Google’s Privacy Policy and Terms of Service apply. You can subscribe to follow-up comments via email by checking the box „Ich möchte Benachrichtigungen erhalten“. To unsubscribe you can either uncheck the box or click the corresponding link in the notification e-mail.