3. Mai 2017

Herzen zu Muttertag


Lass Herzen fliegen zu Muttertag

Als ersten habe ich zwei Stücke Aquarellpapier mit Distress Inks bekleckst. Eines mit mehr Farbe und eines mit viel Wasser das die Farben softer verlaufen. Aus letzterem habe ich viele Herzchen ausgestanzt und den Spruch auf eine besonders schöne Stelle gestempelt und ausgeschnitten.

Für den hellgrauen gemusterten Kartenteil habe ich einen alten großen Hintergrundstempel von Impression Obsession rausgekramt bzw wiederentdeckt. Um den Herzen nicht die Show zu stehlen habe ich mich für ein sehr helles warmes grau entschieden. Anschließend noch einen Schmuckrand gestanzt und mit einer Lage Abstanzklebepads auf den kräftigen Aquarellhintergrund geklebt. 


Nun noch die Herzen und den Spruch schön arrangieren und fertig ist die erste Karte.



Für die zweite Karte habe ich auch einen Distress Ink Hintergrund gestaltet, diesmal in Rottönen. 
Die wunderschöne Herzgirlande habe ich erst mit einer schwarzen Pigment Ink gestempelt und diese mit klarem Embossing Pulver heiß embosst. So wird das Schwarz schöner, als wenn man in transparent (VersaMark) stempelt und schwarzes Pulver verwendet. Den Trick habe ich bei Jennifer McGuire gelernt. 


Die Herzgirlande habe ich mit den gleichen roten Distress Inks coloriert und umkleckst. Ich finde das wirkt so schön lebendig.
Den roten Streifen für den Spruch habe ich auch mit roter Distress Inks gewischt und mit Wasser bespritzt um einen ähnlichen Look zu erhalten. Zusätzlich habe ich noch Enamel Dots (also diese Tropfen als Verzierung) auf den Streifen und einen darüber geklebt. Die dots sind "selbstgemacht" mit den Nuvo jewel drops. Eine sehr praktische Erfindung, diese Drops aus der Flasche. Es gibt sie in allen möglichen Farben, mit Glitzer, metallisch und auch in transparent. Meine neuen Bastelfavoriten 😄






Hier das Stempelset nochmal im Ganzen:





Lieben Dank fürs Vorbeischauen ❤
habt einen herzigen Tag und bis bald,

Claudia



Material / supplies:

"fliegende Herzen"
  • Stanzen / dies: "stitched hillside borders" von Lawn Fawn (Auswahl hier)

"rot wie die Liebe"
  • Papier / paper: Aquarellpapier von Rossmann/ watercolor paper local drugstore
    (sehr gutes Aquarellpapier hier); Reststück roter CS/ small piece of red cardstock

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen