15. März 2017

Smile - you are amazing


Hallo zusammen,
ich bin gerade im Challenge Modus :) Es gibt aber derzeit auch viele, wie ich finde, sehr schöne Challenges. Außerdem kitzelt es mein Mojo für weitere Ideen.

Bei der aktuellen Kartenchallenge auf dem danipeuss Blog dreht sich alles um das Negativ, also das was stehen bleibt, wenn man eine Stanze verwendet. 


Ich mag die fetten Wort-Stanzen von Lawn Fawn, denn gerade für diese Technik eignen sich die dicken Linien sehr gut. Außerdem finde ich, dass man die ausgestanzten Worte auch prima zu mehreren stapeln (und natürlich verkleben) kann und damit ein 3d Wort erhält, das keine eigenen Abstandsklebepads benötigt. Also werde ich das gestreifte "smile" auch schön aufbewahren und bestimmt bald auf einer anderen Karte verbasteln.


Schön, dass Du auf meinem Blog vorbei geschaut hast 

Bis bald und hab eine kreative Zeit

Claudia


Challenge:



Kartenchallenge #038 negativ von danipeuss 



Material:

Papier: hochweißer satinierter cardstock von exacompta, Kraft CS, beige farbener CS, Musterpapier 

Stempel: Year Five (Otter), Octopi my Heart (Herz) von Lawn Fawn; 
Thank You (you are amazing) von Clearly Besotted

Stanze: Scripty Smile von Lawn Fawn; Ocean Waves Trio von Mama Elephant
stitched rectangle XXL No24 crea-nest by Crea-lies

Stempelfarbe: Memento tuxedo black, VersaFine onyx black von Tsukineko

Distress Inks: Evergreen Bough

Weiteres: Copic Marker; Glossy Accents

1 Kommentar:

  1. Haha, ich kann mich von solchen "Resten" auch immer nicht trennen - ausbaden muss das dann mein Schreibtisch. Oder ich, die ich häufig vor lauter Schnipsel nur einen minimalen Platz zum Basteln habe ;D
    Eine wunderschöne Umsetzung der Challenge ist das, Claudia - und das Foto wieder ein Meisterwerk!
    Vielen Dank für deinen Beitrag zur danipeuss.de Kartenchallenge.
    LG Reni

    AntwortenLöschen