22. September 2016

Gastdesign für danipeuss: auf die Schnelle

Hallo

heute möchte ich euch zwei Karten zeigen, die man wunderbar mit dem Karten Kit Oktober von danipeuss basteln kann, wenn es einmal schnell gehen muss.

Im Karten Kit ist eine Auswahl an Designpapier enthalten und dazu auch ein passender kleiner Block mit Washitape Streifen.
Für die erste Karte habe ich das Washi verwendet, um Feder zu basteln - ganz simple ohne Stanze oder ähnliches und es ergibt einen tollen Effekt.


Dazu habe ich mir aus dem Washitape Block verschiedene Streifen ausgesucht und auf einen Rest weißen Cardstock aufgeklebt. Die Feder habe ich mir auf einem Stück Papier vorgezeichnet - das ist kein Hexenwerk: man zeichnet ein spitzes Oval (mit Kielfortsatz) und fügt hier und da Schlitze ein. Diese Form habe ich dann auf der Rückseite meines mit Washi beklebten Cardstocks nachgefahren und ausgeschnitten.


Um die Federn noch etwas lebendiger zu gestalten habe ich sie in der Mitte (wo quasi der Kiel sitzen würde) geknickt, sodass man sie auf der Karte etwas hochbiegen kann.
Als Kartenbasis habe ich Kraftpapier gewählt weil es Farben so schön strahlen läßt. Dann habe ich mit weißer Acrylfarbe wahllos ein paar Spritzer drauf gemacht und im unteren Teil ein Stück Bakers Twine um die Karte gebunden. Das Herzchen aus dem Kit vollendet die Karte.


Die zweite Karte geht noch schneller. Das Designpapier hatte auch einen Bogen mit kleinen Tags, Schildchen und Sprüchen, den ich mir in die einzelnen Teile zerschnitten habe. Dazu habe ich noch ein schönes Papier aus dem Kit gesucht und damit ist die Karte eigentlich schon fertig.
Das Stück Designpapier habe ich in zwei Teile geschnitten und mit Abstand auf die Karte geklebt. Verziert habe ich wieder mit den hübschen aufgeschäumten Herzchen aus dem Kit.


Ich hoffe ich konnte euch damit eine kleine Inspiration geben und wünsche euch noch einen kreativen Tag

bis bald
Claudia


Material:

Karten Kit Oktober von danipeuss

für das "dankeschön" auf der Washi-Federkarte habe ich diese kleinen Alphabetstempel verwendet: Printers Type Kleinbuchstaben von Hero Arts

weiße Acrylfarbe (ich nehme meist die Distress Paint dabber picked fence von Ranger/ Tim Holtz)

braun-weißes Bakers Twine

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen